— Glücklich leben im Autismus‑Spektrum —

Blog

GdB bei Autismus & Asperger-Syndrom

2011 trat eine Änderung der “Versorgungsmedizin-Verordnung” in Kraft. Darin wird unter anderem festgelegt, welchen Grad der Schwerbehinderung Personen im Autismus-Spektrum zugesprochen bekommen.

Autismus Häufigkeit: Die Prävalenz des Autismus-Spektrums

Seit es das Konzept “Autismus” gibt, versuchen Forscher_innen herauszufinden, wie hoch die Prävalenz, d.h. die Häufigkeit von Autismus ist. Von den 60ern bis ca. Mitte der 80er Jahre wurde die Häufigkeit von Autismus in verschiedenen Studien auf 2-5 Autist_innen auf 10.000 Personen geschätzt. Ende der 80er Jahre wurde die Definition von Autismus ausgeweitet: das Asperger-Syndrom […]

Autobiografien von Eltern autistischer Kinder

Eine Liste der uns bekannten Autobiografien von Eltern autistischer Kinder. Eine Aufnahme in die Liste stellt keine Wertung dar; besonders lesenswerte Bücher sind gekennzeichnet.

Autismus & Asperger Autobiografien

Die Liste ist eine Sammlung von Autobiografien von Personen im Autismus-Spektrum in deutscher Sprache.

Autismus-Literatur für Eltern

Die Bücher-Liste ist eine Sammlung von Büchern, die sich speziell an die Eltern von Kinder im Autismus-Spektrum richtet. Eine Aufnahme in die Liste stellt keine Wertung dar; besonders lesenswerte Bücher sind gekennzeichnet.

FAQ Bedingungsloses Grundeinkommen

Das bedingungslose Grundeinkommen ist eine Idee, die derzeit immer wieder diskutiert wird. Tatsächlich hätte das Modell, zumindest verglichen mit dem jetzigen, einige Vorteile. Die Idee des Grundeinkommens geht davon aus, dass jeder Mensch das Recht auf Menschenwürde und Teilhabe an der Gesellschaft hat, ungeachtet seiner ökonomischen Verwertbarkeit. Für diejenigen, die das bedingungslose Grundeinkommen nicht kennen, […]

Nachteilsausgleich im Studium für Autisten

Was Universitäten zur Unterstützung von Studierenden im Autismus-Spektrum tun, nicht tun und tun könnten – Beispiele vor allem aus Großbritannien und den USA: Die folgenden Zitate sind einige Meinungen und Erfahrungen verschiedenster Student_innen, welche Unterstützung oder besondere Regelungen ihre Universitäten anboten, oder welche Unterstützung sie hilfreich gefunden hätten.

Mit Autismus an der Uni – Coming Out oder nicht?

Soll man im Studium an der Uni erzählen, dass man Aspie ist? Oder lieber nicht? Warum kann das gut sein? Und wenn man sich entscheidet, von Autismus bzw. Asperger-Syndrom zu erzählen, wem erzählt man davon, und wann und wie?

Überleben an der Uni: Studieren mit Autismus

Die Universität kann für Studierende mit High Functioning Autismus oder Asperger Syndrom eine Menge bieten, aber die Bewältigung des nicht-wissenschaftlichen Teil des Studiums kann schwierig sein. Keines dieser Probleme ist unlösbar, aber es ist viel einfacher, damit umzugehen, wenn du darauf vorbereitet bist.

Asperger & Studium: Fragen und Antworten

Autistische Menschen an der Universität? Wirklich??? Ja, wirklich. Schon immer seit der Entdeckung von Autismus haben Forschende vermerkt, dass eine Anzahl von Menschen im Autismus-Spektrum zur Universität geht.

Ethische Kritik an der Autismus-ABA-Industrie

Die Veröffentlichung der Studie von O. Ivar Lovaas von 1987 war ein Wendepunkt: seit dem wird Applied Behaviour Analysis als Autismus-Behandlung mit Aufmerksamkeit von wissenschaftlicher und juristischer Seite überschwemmt. Befürworter*innen wie Gegner*innen von Dr. Lovaas, ob von Prinzipien oder von Opportunismus geleitet, waren stets laut, zahlreich, erfolgreich und mit Referenzen gut ausgestattet. Doch wenn es […]

"Hörst du mich? Leben mit einem autistischen Kind" von Valerie Paradiz

Unter dem Titel Hörst du mich? Leben mit einem autistischen Kind erschien die deutsche Übersetzung von Elijah’s Cup. A Family Journey into the Community and Culture of High-Functioning Autism and Asperger’s Syndrome. Elijas Mutter schildert in diesem Buch ihre Reise, die mit den epileptischen Anfällen ihres zweijährigen Sohnes begann. Er lernt einfach spät sprechen, sagte […]